Bei Bestellungen über 40€ gibt es ein Leckerli von Tales&Tails GRATIS 🎁

The Goodstuff (Senior / Adult Light) Lachs 12,5kg

  • €87,00
    Einzelpreis pro 
  • Du sparst €0,99
inkl. MwSt.


Beschreibung

TROCKENFUTTER LACHS für ältere Hunde oder erwachsene Hunde mit geringer Aktivität in bewährter THE GOODSTUFF Super Premium-Qualität. Ein ideales Alleinfuttermittel für Hunde aller Rassen und Größen. Schonend hergestellt ohne Getreide, reich an frischem Lachs in Lebensmittelqualität, Amaranth mit niedrigem glykämischen Index, regional verfügbarem Obst & Gemüse sowie ausgewählten Kräutern. Dank Chondroitin & Glucosamin aus natürlichen Quellen sorgt diese spezielle Sorte von THE GOODSTUFF für eine optimale Unterstützung gesunder Gelenke.

Das Trockenfutter Adult Lachs von The Goodstuff im Überblick:

  • ☆ Gluten- und Getreidefrei (statt Getreide wird Amaranth verwendet)
  • ☆ Frische und regionale Zutaten
  • ☆ frischer Lachs
  • ☆ Beste Akzeptanz
  • ☆ regional verfügbares Obst, Gemüse & Kräuter
  • ☆ Entwickelt in Österreich, hergestellt in Deutschland
  • ☆ Ohne künstliche Farb-, Aroma und Konservierungsstoffe
  • ☆ Keine Geschmacksverstärker 
  • Zusammensetzung:

    Frischer Lachs (41%), Amarant (27%), getrockneter Fisch (22%), Erbsenmehl, Apfel, Lachsöl (2%), Chiasamen, Mineralstoffe, Leinsamen, Karotten, Zucchini, Bockshornklee, Löwenzahn, Flohsamen, Spinat, Rosmarin (0,1%), Chondroitin (0,05%), Glucosamin (0,03%)

    Analytische Bestandteile:

    Rohrotein 28%, Rohfett 14,5%, Rohfaser 4,2%, Rohasche 7%, Feuchtigkeit 10%, Kalzium 1%, Phosphor 0,8%, Omega-6 2,3%, Omega-3 2,28%

    Vitamine & Spurenelemente:

    Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg: Vitamin A (15.000 IE), Vitamin D3 (1.500 IE), Vitamin E (150 mg), Kupfer [Kupfer(II)sulfat] (12,5 mg), Eisen [Eisen(II)sulfat] (200 mg), Mangan [Mangan(II)oxid] (40 mg), Zink [Zinkoxid] (150 mg), Jod [Calciumiodat] (2 mg), Selen [Natrium-Selenit] (0,05 mg), L-Carnitin (200 mg)

    Fütterungsempfehlung:

    Die richtige Futtermenge lässt sich am besten über eine regelmäßige Gewichtskontrolle des Hundes ermitteln. Der Vergleich des individuellen Gewichtsverlaufes mit der rassetypischen Wachstumskurve wird empfohlen. Frisches Trinkwasser sollte immer zur freien Verfügung stehen.